Leben mit Kindern bildet.
Designelement Abrisskante
Designelement Abrisskante

Aktuelles aus dem WIR e.V.

Neuigkeiten rund um den Verein und aus den Einrichtungen

03.07.2024 | Paradieshort Dippmannsdorf

Sommerferien '24 Paradieshort

Liebe Eltern, auch das Schuljahr 2023/ 2024 neigt sich dem Ende zu.

Die Kinder warten schon ungeduldig auf ihre Schuljahresabschlusszeugnisse. In nur wenigen Wochen beginnen die Sommerferien und wir haben für alle Paradieshortkinder nach ihren Wünschen ein buntes Programm zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen schöne Ferien und einen erholsamen Urlaub!

Weiterlesen

20.06.2024 | WIR Grundschule

Aggregatszustandsänderungen (Video)

Wir freuen uns, die Ergebnisse veröffentlichen zu können, welche die Schüler und Schülerinnen der fünften Klasse im Rahmen eines aufregenden Projekts durchgeführt haben! Diesmal ging es um das spannende Thema der Aggregatzustände.

Weiterlesen

08.06.2024 | Kita Klein Kreutz

Weinbergfest / 75 Jahr Feier

Am 08.06.2024 findet unser Weinbergfest statt.
Wir feiern an diesem Tag gleichzeitig 75 Jahre Kita Klein Kreutz.
Um 15 Uhr geht’s los.

21.05.2024 | Kita Klecks

Klecksen statt Klotzen 😉

Im Mai war es wieder soweit. Wir haben unsere Eltern zum traditionellen Arbeitseinsatz eingeladen und einige Schönheitsreparaturen und Umbauten vorgenommen.
Lieben Dank an die fleißigen Helfer!

14.05.2024 | KiWi Kita

Die Absolvierung eines Pflasterpasses im Kindergarten

In unserem Kindercafe „Blubberlutsch“ konnten unsere ältesten Kindergartenkinder im Mai ihren sogenannten „Pflasterpass“ erwerben. Wir bekamen Besuch von einer Angehörigen der Berufsfeuerwehr Brandenburg, die unsere Kinder über Erstmaßnahmen bei kleineren Verletzungen aufklärte. Neugierig und gespannt verfolgten sie der Igelgeschichte, in der sich der kleine Igel verletzte und seine Freunde zur Hilfe eilten. Die Kinder lernten spielerisch die Notrufnummern kennen und durften im Anschluss selbst die kleinen Sanitäter sein. Sie lernten wie man ein Pflaster ordnungsgemäß auf Wunden klebt und auch kleine Verbände anlegt. Als „junge Sanitäter“ bekamen sie stolz ihren Pflasterpass und einen Anstecker mit nach Hause.
Es war ein interessanter und aufregender Tag für unsere Kinder.

10.04.2024 | KiWi Kita

Frühjahrsputz

Am 10.04.2024 war es wieder soweit. Nach dem schönen Winter steigen langsam wieder die Temperaturen und die ersten Blumen blühen. Zeit unser Freigelände wieder heraus zu putzen. Wie jedes Jahr unterstützten uns hier viele Eltern und Großeltern mit ihren Kindern.
Laubreste vom letzten Jahr wurden abgeharkt, Beete und Rabatten wurden vom Unkraut befreit, die Motorikstrecke bekam einen neuen Anstich und es wuselte im ganzen Garten.
Selbstverständlich sorgten wir auch für das leibliche Wohl der vielen fleißigen Helfer. Bei heißen und kalten Getränken sowie kleinen Knabbereien konnte eine wohlverdiente Pause eingelegt werden.
Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer für die überaus tatkräftige Unterstützung unserer Frühjahrsputz – Aktion!

22.03.2024 | WIR Grundschule

Projektwoche „Kunst“

Eine Woche voller „Kunst“, unter diesem Motto haben wir mit viel Begeisterung gemalt, gezeichnet, gedruckt, getöpfert, geklebt, geschnitten und noch einiges mehr. So haben wir gemeinsam einen alten Stuhl zu einem Geburtstagsstuhl upgecycled.

Außerdem haben wir ein berühmtes Bild von E. Munch nachgestellt und dazu auf einer Leinwand gemalt. Viele Anregungen und neue Impulse haben wir am Mittwoch im Kunstmuseum Barberini erhalten. Am letzten Tag haben wir dann unsere eigene Kunstausstellung organisiert.

22.03.2024 | WIR Grundschule

Wir hatten das Thema Titanic

Der Name von unserer Projektleiterin war Monika, als Hilfe waren Kathrin und Basti mit dabei.
Die Angebote in unserer Gruppe waren: kleine Titanics basteln, Titanic ausmalen (zeichnen), Plakate über die Titanic gestalten, Suchsel über Titanic machen, Steckbriefe gestalten, inkl. Arbeitsblätter und ein großes Gemeinschaftsmodell über die Titanic erstellen (mit Kathrin).

Wir haben die kleinen Titanics aus einem Tetrapack und 3 Klopapierrollen gebastelt. Das große Modell der Titanic haben wir aus Kartons, vielen Tetrapacks und Tonpapier gebastelt. Mit dem großen Modell haben wir den Aufbau der Titanic (Decks und Innenräume) dargestellt. Wir haben viele Informationen über die Titanic gesammelt: Länge: 269,04 m, Höhe: 53,33 m, Breite: 28,19 m, Passagiere: 2.223, Tiefgang: 10m, Rettungsbote: 16 Boote, Höchstgeschwindigkeit: 41km/h, Baubeginn: 1909, PS: 50.000, Hersteller: Harland und Wolff.

Sie startete auf ihrer Jungfernfahrt in Belfast und wollte nach New York, ist aber auf ihrem Weg nach New York an einem Eisberg lang geschliffen und ist untergangen. Viele Menschen starben, weil es zu wenig Rettungsboote gab. Zu dieser Zeit glaubte die Menschheit die Titanic sei unsinkbar. Interessant war es auch herauszufinden, dass die Titanic zwar 4 Schornsteine hatte, aber nur 3 funktionierten.

Es waren tolle Projekttage und sie haben viel Spaß gemacht.
Lana (Klasse 4)

30.11.2023 | Paradieshort Dippmannsdorf

Band 4 von »Theodor erklärt« ist ab sofort erhältlich

Die Kinder, Mitarbeiterinnen und Eltern haben wieder Hand in Hand gearbeitet und tolle Rezepte für »DAS-MITMACH-REZEPTBUCH« zusammengesammelt. Es gibt verschiedene Kategorien, die dich und deine Lieben durch das Buch begleiten. Du kannst rätseln und die einen oder anderen neuen Dinge erfahren. Es gibt nicht nur Rezepte, es gibt auch viel zu lernen.
Viel Spaß beim Rätseln, Nachkochen und Backen. Guten Appetit!

Buchcover Theodor erklärt – Das-Mitmach-Rezeptbuch

15.10.2023 | Kita Klecks

30-jähriges Jubiläum der Kita Klecks

Am 15. Oktober 2023 feierte die Kita Klecks ihr 30-jähriges Bestehen. In einer Festwoche wurde mit Eltern, Kindern, Kolleg*innen und Nachbarn gefeiert.
Gern blicken wir auf dieses tolle Ereignis zurück.

Logo der Kita Klecks

26.08.2023 | WIR-Grundschule

Einschulung der Erstklässler

Am 26. August 2023 haben wir unsere neuen Erstklässler mit einem schönen Programm eingeschult und mit ihren Familien an unserer Schule begrüßt.

Die 6. Klasse führte ein sehr schönes Einschulungsprogramm auf. Nach einer kurzen „Unterrichtsstunde“ folgte die Pflanzung des Baumes. Mit großer Aufregung erwarteten die Kinder und ihre Eltern die Übergabe der Schultüten. Stolz und mit einem Lächeln im Gesicht verabschiedeten sich die Kinder von uns und freuten sich auf ihre Party am Nachmittag und ihren ersten Schultag am Montag.

14.08.2023 | WIR Grundschule

Hortfahrt nach Bollmannsruh

Unsere Hortfahrt führte die Kinder der jetzigen 2. bis 6. Klasse im August in das Kiez Bollmannsruh, wo wir viel erleben durften.

Weiterlesen

20.05.2023 | Kita Klein Kreutz

Kita Klein Kreutz beim Matschlauf

Die Mitarbeiterinnen der Kita Klein Kreutz nahmen am 20. Mai 2023 am „Muddy Angel Run“ teil, bei dem neben jeder Menge Schlamm, Spaß und Bewegung auch der Teamgeist und Zusammenhalt im Fokus steht. Eine etwa 5 km lange Laufstrecke gespickt mit 15 spaßigen und matschigen Hindernissen machte den Tag für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Mitarbeiterinnen der Kita Klein Kreuz beim Matschlauf 2023

06.09.2022 | WIR e.V.

StWB-Team-Staffellauf 2022

Mit Freude und Teamgeist haben am 6. September 2022, das erste Mal, zwei Staffeln des Kinderförderverein WIR e.V. am StWB-Teamstaffellauf teilgenommen.

Weiterlesen
Die Teamstaffel des WIR e.V. beim Team-Staffellauf 2022

17.06.2022 | WIR e.V.

Jobrad

Die Themen Gesundheit, Umwelt , Nachhaltigkeit, Kraftstoffpreise und Klimaneutralität sind alltäglich und wichtig. Auf Anregung mehrerer KollegInnen hin, haben wir uns mit dem Thema Fahrradleasing über den Arbeitgeber beschäftigt. Als Ergebnis haben wir unser Unternehmen Kinderförderverein WIR e.V. bei JOBRAD registriert.

Weiterlesen

25.01.2021 | Geschäftsstelle WIR e.V.

Neue Vereinsstruktur beim WIR e.V.

Die Mitgliederversammlung des Kinderförderverein WIR e.V. hat sich für eine neue Vereinsstruktur entschieden. Durch eine Satzungsänderung ist aus dem Vorstand ein Aufsichtsrat geworden. Aus dem Geschäftsführer wurde ein hauptamtlicher Vorstand.

Weiterlesen
Die neue Leitung des Kinderfördervereins mit der Vorständin Katrin Maybaum, der Pädagogischen Leiterin Gitta Wiltzer und dem Technischen Leiter Sieghard Wolter