Leben mit Kindern bildet.
Designelement Abrisskante

Hortfahrt nach Bollmannsruh

14.08.2023WIR Grundschule

Unsere Hortfahrt führte die Kinder der jetzigen 2. bis 6. Klasse im August in das Kiez Bollmannsruh, wo wir viel erleben durften.

Am Anreisetag haben wir uns in unserer Unterkunft für eine Woche eingerichtet und liefen das gesamte Kiez-Gelände ab. Hier gibt es eine Menge für Kinder zu entdecken: wie ein Trampolin, Tischtennisplatten, Spielplatz, Fußballplatz und vieles mehr. Besonders wichtig für uns waren auch die Öffnungszeiten des Kiosks.

Während am Dienstag einige den Wald erkundeten, bastelten andere bereits für das Neptunfest am nächsten Tag. Bei Sonnenschein kühlten sich alle im Wasser ab, dafür war extra ein Bademeister für uns am Strand.

Hütten aus Naturmaterialien zu bauen und Feuer zu machen, lernten wir am Mittwochvormittag. Nach dem Baden erschien Neptun mit seinen Helferinnen aus dem Wasser und brachte einen schrecklichen Trank für einige, die er in sein Reich aufnahm. Sie erhielten beetzseetaugliche Namen und eine Urkunde. Nachdem unsere Fackelfahrt leider zuvor wegen schlechten Wetters verschoben werden musste, wurde sie zu einem Highlight unserer Hortfahrt.

Am Donnerstag hatten wir einen Raum für uns gemietet. Dort haben wir gemeinsam Gesellschafts- und Bewegungsspiele ausprobiert. Abends stellte sich unser Neptun einer neuen Herausforderung und stand für alle hungrigen Kinder und Erwachsene am heißen Grill, bevor er zu DJ Neptun wurde. Bis in die Dunkelheit hinein wurde bei mitreißender Musik getanzt.

Gemeinsam wurden am Freitag nach dem Frühstück alle Bungalows wieder sauber und ordentlich für die nächsten Gäste hinterlassen. Mit dem Bus ging es wieder zurück zur Schule, wo wir schon erwartet wurden.